Kostenloser Versand für Einkäufe über 29.90 €

Wie man nach dem Winter einen Teich neustartet

Damit der Teich seine volle Schönheit zeigt und geeignete Bedingungen für Fische und Pflanzen im Teich gewährleistet ist, muss er im Frühjahr gut gepflegt werden. Deshalb geben wir Ihnen einige Tipps, wie Sie den Teich nach dem Winter beginnen können.

Den Teich reinigen

Obwohl das Wasser im Teich an der Oberfläche gefriert, gefriert nicht alles im Teich. Die Fische produzieren den ganzen Winter über Abfall, organische Materialien (Blätter usw.) zersetzen sich ständig und der Wind bringt andere Verunreinigungen in den Teich. Daher ist es im Frühjahr notwendig, den Teich zu reinigen und organische Verunreinigungen (Blätter, Fischkot ...) vom Boden zu entfernen. Sie können einen Teichstaubsauger verwenden, aber es ist viel einfacher, Bakterienpräparate aufzutragen, wodurch die Menge an organischen Ablagerungen auf dem Boden erheblich reduziert wird und das Wasser in der gesamten Wassersäule klarer wird.

Zum Reinigen des Teiches gehört auch das Wechseln des Wassers. Es ist wichtig zu wissen, dass es nicht gut ist, das gesamte Wasser auf einmal zu wechseln. Wir würden das Gleichgewicht und die biologischen Prozesse im Teich stören. Es ist am besten, 50% des Wassers zu wechseln und diese Menge mit der gleichen Menge Wasser mit der gleichen Temperatur zuzugeben, während das Wasser kein Chlor oder Schwermetalle enthalten darf (Vorsicht vor Kupferrinnen - das durch sie fließende Wasser gehört nicht dazu auf jeden Fall zum Teich).

Wasserpflanzen

Wenn sich die letzten Eisreste im Teich aufgelöst haben, ist es Zeit, die Wasserpflanzen zu überprüfen und zu pflegen. Bei Pflanzen, die im Teich überwintert haben (Gras, Rohrkolben...), müssen wir darauf achten, dass ihre Blätter nicht unter der Wasseroberfläche bleiben, da sie verrotten können. Deshalb schneiden wir die Pflanzen direkt über der Oberfläche. Wir werden auch die Seerosen überprüfen, um festzustellen, ob etwas sie am Wachsen hindert oder ob sie in der richtigen Reihenfolge überwintern. Pflanzen, die in einem kalten Raum überwintern, können in den Teich zurückgebracht werden. Es ist jedoch notwendig, an Fröste zu denken, die immer noch auftreten können.

Mr. Bacteria Bioenzymatische Reiniger für Ihren GARTENTEICH können >>> HIER <<< gekauft werden

Fische

Fische haben im Frühling die schwersten Zeiten. Ihr Körper ist nach dem Winter geschwächt und Fische sind anfälliger für verschiedene Krankheiten. Die größte Gefahr geht von parasitären Tieren, Viren und Bakterien aus. Frühlingsviren sind auch unangenehm. Daher brauchen Fische Hilfe bei Produkten, die ihre Immunität verbessern, Krankheiten und Schädlingen besser widerstehen und ihren Verdauungszyklus unterstützen. Zubereitungen von Mr. Bacteria Bioenzymatische Reiniger für Ihren Gartenteich wirken vorbeugend gegen Krankheitserreger, verhindern Frühlingsviren, behandeln Fische mit Infektionskrankheiten und unterstützen den richtigen Verdauungszyklus. Die Produkte sind das ganze Jahr über geeignet, da sie den Fischen helfen, einen angemessenen Lebensstil zu gewährleisten, ihre Abwehrkräfte zu stärken und das Auftreten von Stoffwechselstörungen zu unterdrücken.

Nach dem Winter ist es ratsam, den Fisch nur dann in kleinen Dosen zu füttern, wenn das Wasser 10-12 ° C erreicht, dh zu einem Zeitpunkt, an dem der Fisch allmählich zu metabolisieren beginnt. Zu diesem Zeitpunkt brauchen die Fische Ruhe, es ist nicht wünschenswert, sie zu belasten, zum Beispiel beim Fischen im Kesser usw.

Anfahren der Filtration

Gründlich gereinigte Filter und andere Technologien können nur dann im Teich installiert werden, wenn keine Gefahr von Bodenfrost besteht. Es ist wichtig, alle Dichtungen und Schläuche zu überprüfen, um unnötigen Wasserverlust zu vermeiden.

Wenn wir alle oben genannten Schritte ausgeführt haben, ist es ratsam, den Teich in die richtige Richtung zu starten. Mit Verwendung von Mr. Bacteria Bioenzymatische Reiniger für Ihren Gartenteich sorgen Sie für den Beginn natürlicher Prozesse nach dem Winter, beseitigen organische Ablagerungen am Boden, entfernen Schlamm, Algen, Cyanobakteria und unerwünschten Phosphor, lassen Filter passierbar und erhöhen die Menge an gelöstem Sauerstoff im Wasser, die in Kombination mit Laktobakterien geeignete Bedingungen für das gesamte Teichökosystem schaffen.

Alle Wasserorganismen (Fische, Pflanzen, Mikroorganismen) benötigen einige Zeit, um eine gegenseitige Symbiose zu erreichen. Daher ist etwas Geduld erforderlich, bevor sich der See und das Leben in ihm stabilisiert haben.

Mr. Bacteria Bioenzymatische Reiniger für Ihren GARTENTEICH können >>> HIER <<< gekauft werden

  • Mr. Bacteria No. 1-14 Qualitätszeichen

    Auf unserer Website können Sie Produkte der Marke Mr. Bacteria unter der Bezeichnung Mr. Bacteria Nr. 1-14 kaufen. Alle Produkte von Mr. Bacteria werden aus Rohstoffen höchster Qualität hergestellt, was ihre Qualität, hohe Bakterienfestigkeit und Funktionalität gewährleistet. Mr. Bacteria werden von Tausenden zufriedener Kunden getestet. Testen Sie auch die Qualität und Funktionalität unserer Produkte. Wir freuen uns über Ihre Zufriedenheit mit der Verwendung unserer Produkte.

    Ihr Mr. Bacteria E-Shop-Team!

  • Warum Mr. Bacteria Produkte

    • Garantie der Originalität des Produkts
    • Hergestellt aus Rohstoffen höchster Qualität
    • Hohe Bakterienkonzentration und Wirksamkeit
    • Kostenloser Versand für Einkäufe über 29.90 €
    • Alle Produktpalette auf Lager
    • Versand der Bestellung innerhalb von 24 Stunden
    • Tausende zufriedene Kunden
  • ENTFERNEN von unangenehmem Geruch aus der HÄUSLICHEN KLÄRANLAGE?

  • Wie kann man den unangenehmen Geruch von Klärgruben oder Senkgruben beseitigen?

  • Wie reinige ich Hausmüll und ohne Chemikalien?

  • Probieren Sie zwei garantierte Tipps zur Wartung von Senkgruben und Klärgruben aus

  • Wie man nach dem Winter einen Teich neustartet

  • Wie kann man den Teich richtig abschlämmen? Haben Sie von Bakterien gehört?

  • Bakterien und Enzyme in Klärgruben, Kläranlagen, Teichen

  • Wie richtig kompostieren und einen Kompostbeschleuniger verwenden?